VERSAND FÜR EUROPA UND ANDERE WELT REGIONEN

0

Ihr Warenkorb ist leer

Käse & Wein

Käse & Wein

EINE EINFÜHRUNG IN DIE SCHWEIZERISCHEN SPEISEN

 

Die Schweiz hat 26 Kantone und vier Sprachen, aber ein Gericht verbindet alle: Fondue. Brotstücke in einen Topf mit heißem Käse getaucht, ist buchstäblich ein nationales Gericht seit den 1930er Jahren.

Besonders während den kühleren Wetterperioden ist Fondue ein ziemlich ansprechendes Gericht, um sich darum herum zu versammeln. Es wird gesagt, dass das Essen aus dem gleichen Caquelon (Fonduetopf) Freundschaften schafft. Vielleicht insbesondere, weil es eine ziemliche Herausforderung ist, Stücke von knusprigem Brot aufzuspiessen und sie in der Mischung herumzuwirbeln, ohne die Belohnung zu verlieren.

Fondue hat keinen besonders exotischen Ursprung. Es begann als eine Möglichkeit für Schweizer Alpenbauern Käsestücke zu verzehren. Diese wurden in einem Topf mit Wein und Mehl geschmolzen. Dann tauchten sie Stücke von verdorbenem Brot ein, um sie zu befeuchten und voilà, ein Fest.

Der Gemeinschaftsgedanke der Speise entsteht durch das Teilen der Speise, das sanfte Geschwätz und das gemeinsame Gelächter.

Kein Wunder, dass es so ein Hit in den 70er-Dinner-Partys war mit dem leuchtend orangen Fondue-Topf, der mit Stolz den Platz in der laminex Küche einnahm und auch heute ist modernes Fondue noch auf der Hitliste der guten Dinner-Erlebnisse. Vielleicht hilft auch der Zusatz von Kirschwasser.

Hier sind unsere fünf Lieblings-Fondue-Restaurants außerhalb der Schweiz, um einen käsigen Abend zu genießen:

 

Swiss Club, Melbourne, Australien

 

Für traditionelles Fondue steigen Sie die Treppen zum Swiss Club in Flinders Lane auf. Der 1899 gegründete Verein ist das kulturelle Herz der Schweiz in Melbourne. Das Fondue ist göttlich und cremig wie Béchamelsauce. Der Küchenchef reibt einen traditionellen “Caquelon” mit fein geriebenem Knoblauch vor dem Hinzufügen von Weißwein. Während der Wein köchelt, fügt er die importierten Emmentaler und Gruyere Käse-Mischungen in das Maismehl hinzu und dann wird es im Kirschwasser unter ständigem Rühren aufgelöst. Die Mischung wird dann am Tisch mit einem Spiritusbrenner warm gehalten und der Tauchspaß beginnt. Verlieren Sie Ihr Brot im geschmolzenen Käse, schulden Sie dem Tisch die nächste Flasche Gewürztraminer.

 

Eiger Swiss Restaurant, Sydney, Australien

 

Für einen authentischen Geschmack der Schweiz gibt es kein anderes als Eiger Swiss Restaurant in Petersham. Sie servieren authentisches Schweizer Käsefondue genau so, wie es in jedem kleinen Restaurant in der Alpinen-Schweiz serviert wird. Ihr Käsefondue ist dafür bestimmt, dieses mit zwei oder mehreren Personen (es gibt keine Einzelportionen) zu teilen und es kommt mit einem Korb mit Brotwürfeln zum Tauchen. Wenn Sie nicht gerade auf Ihr Gewicht oder Cholesterin achten, können Sie sogar Spätzle als Beilage oder Rösti bestellen (weiche Nudeln-wie Knödel).

 

Swiss Chalet, Vail, Colorado, USA

 

Wo kann man sich besser einen Topf mit geschmolzenem Käse gönnen als neben den winterlichen Pisten eines Skigebietes – in diesem Fall Sonnenalp Resort von Vail? Im Herzen von Vail Village empfängt Sie das im Alpinenstil gehaltene Schweizer Chalet mit einer Reihe von Fondues und Racletten, die Sie direkt über die Atlantik führen.

 

Après Ski Chalet am Café Select, New York, USA

 

Das Après Ski Chalet am Café Selecthat ein weißes Trüffel-Fondue, das unwiderstehlich ist. Der Trüffelgeschmack ist prominent und der flüssige Käse ist reichlich vorhanden. Um zu diesem versteckten Boutique-Bar-Restaurant zu gelangen, müssen Sie durch die Küchen von Café Select gehen. Der winzige Speisesaal ist mit Kuhglocken und Schneebrettern gefüllt, um den Skihütteneffekt zu schaffen. Die Musik ist laut. Aber genau so sollte doch ein Après Ski Chalet sein – auch wenn es Mitten in Manhattan liegt.

 

St Moritz, London, UK

 

St Moritz, das älteste Schweizer Restaurant in London, das 1974 eröffnet wurde, ist das echte Fondue-Angebot mit vielen käsigen Wahlen: Gruyere, Emmentaler oder Vacherin mit knusprigem Brot, Kartoffeln oder Gemüse als Dipper. Fleischliebhaber sollten die Fondue Bourguignonne – Rindfleisch-Würfel bestellen, die selbst am Tisch in heißem Öl gekocht werden können. Eine große Auswahl an Schweizer Weinen ist auch immer vorhanden. Und wenn Sie voll sind von cremig geschmolzenem Käse, dann tanzen Sie es weg in der Diskothek, die den gleichen Namen trägt und sich unter dem Restaurant befindet.

 

Und für diejenigen, die im Sommer gerne Zeit im Freien verbringen und gerne ein Fondue auf dem Lagerfeuer machen – ganz einfach. Wenn Sie Zugang zu einem Camping-Herd und ein paar Teelichtern haben, können Sie ein traditionelles Schweizer Käse-Fondue in der freien Natur haben.

 

Viel Spass!


Newsletter anmelden


Anmelden